BCT-Touristik

Indien & Himalaya Königreiche

Dhirubhai Ambani

Geboren am 28. Dezember 1932 in Chorwad/Gujarat und verstorben am 06.Juli 2002 in Mumbai. Die Erfolge des Dhiru Bhai Ambani sind Geschichte. Er errichtet in Indien das größte Unternehmen im privaten Sektor und er war der erste indische Geschäftsmann am indischen Kapitalmarkt vom privaten Sektor. Sein Unternehmen Reliance ist das erste Unternehmen, was in der 500er Liste des Forbes Magazin stand.

Sein Leben erinnert an den Tellerwäscher in den USA. Der unternehmungslustige indische Unternehmer wurde vom „Snackverkäufer“ zum Millionär. Ihm wird nachgesagt, dass er die indische Unternehmensgeschichte umgeschrieben hat und eine globale Unternehmensgruppe aufgebaut hat.

Geboren im Gujarat, wurde Dhirubhai Ambani der Geschäftssinn praktisch in die Wiege gelegt. Sein Vater war Lehrer und Dhirubhai startete seine geschäftliche Karriere mit dem Verkauf von „Bhajias“ an die Pilger am Mount Girnar am Wochenende. Bhajias, oder Pakoras sind ein typischer Gujarati Snack, für kalte und regnerische Tage und werden mit einem süßsaueren Tamarinde Chutney serviert.

Nach seinem Schulabschluss mit 16 Jahren zog Dhirubhai Ambani nach Aden im Jemen und arbeitet dort eine Zeit als Tankwart und als Angestellter einer Ölgesellschaft. Im Jahr 1958 kehrte er nach Indien zurück mit 50.000 Rupees in seiner Tasche, die das Startkapital für die Eröffnung seines Textil-Handelsunternehmens waren.

Er wurde unterstützt von seinen beiden Söhnen Mukesh und Anil bei dem Aufbau von Indiens größten privaten unternehmen, der Reliance India Limited. Mit der Zeit wurde das Geschäft dann ausgebaut in der Telekommunikation, Informationstechnologie, Energie, Einzelhandel, Leistung, Kapitalmarkt, Logistik und vielen mehr.

Millionen von Privatanlegern investierten jährlich in die Reliance Aktien am indischen Aktienmarkt. Dhiru Bhai hat den Kapitalmarkt in Indien einfach revolutioniert. Er erzielte aus dem Nichts für die Anleger Milliarden von Rupees. Reliance war in den 1980er Jahren ein Liebling der Börse, durch das bestehende Eigenkapital von Reliance. 1992 dann, war Reliance das erste indische Unternehmen, das Geld in dem globalen Markt investierte.

Im Jahr 2000 führte die Times of India eine Umfrage durch und er wurde zum größten Schöpfer des Reichtums des Jahrhunderts gewählt.

Dhiru Bhai Ambani eine Geschichte eines großartigen Mannes, der vom Nichts zum Weltruhm gelangte.