BCT-Touristik

Indien & Himalaya Königreiche

Wissenswertes über Kuwait

Frauen Allgemeine Informationen
Das Emirat Kuwait ist ein Staat am Persischen Golf, der im Norden an den Irak und im Süden an Saudi-Arabien grenzt. Der meiste Teil des Landes ist eher flach und gehört zur ad-Dibdiba-Wüste. Zudem gehören einige Inseln zu dem Land. Staatsfort ist eine konstitutionelle Erbmonarchi, mit dem Emir als weltlichem und geistigem Staatsoberhaupt. Er ernennt und entlässt die Minister. Die Gesetzgebung liegt beim Parlament, welches alle vier Jahre gewählt wird. Die Bevölkerungszusammensetzung ist stark geprägt von ausländischen Arbeitskräften und ihren Familien, die den Großteil der Bevölkerung ausmachen.

Einreise
Für die Einreise nach Kuwait ist ein Visum erforderlich. Bei Einreise mit dem Flugzeug kann dieses direkt am Flughafen für etwa 18 € erworben werden. Für die Einreise auf dem Land- oder Seeweg muss das Visum im Vorfeld bei der Botschaft beantragt werden. Zu beachten ist, dass wie bei vielen arabischen Staaten, eine Einreise nicht möglich ist, wenn sich im Reisepass Einreisestempel oder Visa Israels befinden sollten.
Bei der Einreise fnden Gepäckkontrollen statt. Die Einfuhr von Alkohol, Schweinefleisch, Produkten aus Schweinefleisch, Drogen, Waffen und pornografischem Material ist verboten.

Geld & Kreditkarten
Die Währungseinheit ist der Kuwait-Dinar, abgekürzs KWD. Wechselkurs (Stand: April 2011) beträgt: 1 KWD=2,53 €. Ein Dinar unterteilt sich in 1000 Fils. Banknoten sind erhältlich in den Werten 20, 10, 5, 1, ½ und ¼ Dinar. Münzen gibt es mit den Werten 100, 50, 20, 10, 5 und 1 Fils.

Gesundheit
Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt als sinnvollen Impfschutz: Schutz gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A. Bei längerem Aufenthalt (über 4 Wochen) wird auch zur Impfung gegen Hepatitis B und Typhus geraten.
Die Abwässer sind stellenweise belastet, doch durch ausreichende Hygienemaßnahmen unbedenklich. Zudem wird empfohlen sich gegen krankheitsübertragende Mücken zu schütze, indem den Körper bedeckende Kleidung getragen und mit Mückenschutznetz geschlafen wird.

Elektrizität
Die Netzspannung beträgt 240 V bei 50 Hz. Steckdosen gehören zu den Typen C und G. Zur Mitnahme eines Reiseadapters wird geraten, wenn mitgebrachte Elektrogeräte verwendet werden sollen.

Ärztliche Versorgung
In der Hauptstadt ist die medizinische Versorgung zufriedenstellend. Es wird eine Auslandskrankenversicherung und eine Reiserückholversicherung empfohlen. Vor der Reise ist die Konsultation eines Tropenmediziners ratsam.

Feiertage
Viele der islamischen Feiertage werden nach dem Mondkalender berechnet und verschieben sich daher von Jahr zu Jahr.
1. Januar Neujahr
25. Februar Nationalfeiertag
26. Februar Tag der Befreiung.

Verschiebliche Feiertage:
Islamisches Neujahr
Geburtstag des Propheten
Himmelfahrt des Propheten
Ende des Ramadan; Opferfest

Sprache
Amtssprache in Kuwait ist das Arabisch. Der Dialekt des alltäglichen Gebrauchs ist der Irakisch-Arabische. Als Zweitsprache kommt auch Persisch zum Einsatz. Handelssprache ist Englisch.

Zeit
Der Zeitunterschied beträgt MEZ +2 Stunden im Winter, und +1 Stunde im Sommer.

Klima
Das Klima in Kuwait ist ein tropisches Wüstenklima. Es kann sehr belastend sein, und erfordert häufiges und regelmäßiges Trinken. Insbesondere Personen mit bekannten Nieren- oder Herz-Kreislauf-Beschwerden (z.B. ältere Personen) wird geraten vorher einen Arzt aufzusuchen.

ADRESSEN

Botschaft des Staates Kuwait
Griegstraße 5-7, 14193 Berlin
Tel.: (030) 8 97 30 00
Fax: (030) 89 73 00 10
Internet: www.kuwait-botschaft.de
Generalkonsulat des Staates Kuwait
An der Welle 4, 60322 Frankfurt/ Main
Tel.: (069) 75 93 67 10
Fax: (069) 75 93 67 111
Botschaft der BRD in Kuwait
Kuwait Abdullah Al-Salem, Area 1, Ave. 14, Branch of Nusf Al-Yousef Street, Villa 13, Kuwait
P.O. Box 805, 13009 Safat
Tel.: (+965) (0) 22 52 08 27
Fax: (+965) (0) 22 52 07 63
Internet: www.kuwait.diplo.de
Email: info@kuwait.diplo.de