BCT-Touristik

Indien & Himalaya Königreiche

Indiens Weltkulturerbe & Weltnaturerbe erleben

Indiens Weltkulturerbe
Humayun-Mausoleum in Delhi

Humayun-Mausoleum in Delhi

UNESCO-Weltkulturerbestätten in Indien: das Humayun-Mausoleum in Delhi
Das Humayun-Mausoleum im indischen Delhi ist die Grabstätte von Nasiruddin Muhammad Humayun, der zwischen 1530 und 1556 zweimal für insgesamt elf Jahre das Großmogulreich Indien regierte. Seit 1993 ist der Bau, der als Erster seiner Art persische Architektur und indische Tradition vereinte, eine Weltkulturerbestätte der UNESCO.

Das Mausoleum war das erste Grab eines Moguls in Indien. Es wurde auf Anweisung von Humayuns Witwe Haji Begum ab 1562 errichtet und nach acht Jahren Bauzeit fertiggestellt. Ihr eleganter persischer Stil macht die Grabstätte zu einem der prachtvollsten historischen Bauten in Indien. Ihre Bauweise erinnert an den berühmten Taj Mahal in Agra; vermutlich war das Humayun-Mausoleum sogar dessen bauliches Vorbild.

Neben der Grabstätte gehört auch noch ein Garten zum Baukomplex. Er wurde im sogenannten Tschahar-Bagh-Stil angelegt und war der erste seiner Art in dieser Region.

Außer Humayun wurden auf dem Gelände weitere indische Mogule beigesetzt. Für den letzten Herrscher, Bahadur Shah II., diente das Mausoleum als Zufluchtsort, ehe die Briten ihn 1857 dort festnahmen.

Nachdem die UNESCO den Baukomplex 1993 offiziell zu einem Weltkulturerbe ernannt hatte, wurde mit umfangreichen Restaurierungsaufgaben begonnen. Diese konnten, nicht zuletzt dank finanzieller Unterstützung durch den Aga-Khan-Kulturtrust, bis zum Jahre 2003 komplett abgeschlossen werden. Seitdem ist die Grabstätte wieder in ihrem Originalzustand hergerichtet. So fließt beispielsweise in Kanälen des Gartens wieder Wasser.

Indiens Weltkulturerbe
Eine Übersicht der Weltkulturerbestätten in Indien

Karte des Weltkulturerbe in Indien

Indiens Weltnaturerbe
Nationalparks die zum Weltnaturerbe gehören

Karte des Weltnaturerbe in Indien
Die erotischen Tempel von Khajuraho Agra Fort Rote Fort in Delhi Taj Mahal in Agra Qutb-Komplex in Delhi Jantar Mantar in Jaipur Fatepur Sikri (bei Agra) Buddhistische Monumente von Sanchi Humayun-Mausoleum in Delhi Champaner-Pavagadh Ajanta Höhlen Ellora Höhlen Elephanta Höhlen – Hinduistische Höhlenheiligtümer Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai Kirchen und Klöster von Goa Sonnentempel von Konarak Gruppe der Monumente in Hampi – die ehemalige Königsstadt Viyayanagar Große Tempel der Chola-Dynastie Mahabodhi-Tempel Gebirgseisenbahnen in Indien Felsreliefs und Tempel von Mahabalipuram Monumente in Pattadakal Bhimbetka Rajasthans Hügelfestungen Nanda Devi and Valley of Flowers Nationalparks Keoladeo Nationalpark Manas Wildlife Sanctuary Kaziranga Nationalpark Sundarbans Nationalpark Die Westghats