BCT-Touristik

Indien & Himalaya Königreiche

Indiens Weltkulturerbe & Weltnaturerbe erleben

Indiens Weltkulturerbe
Gruppe der Monumente in Hampi – die ehemalige Königsstadt Viyayanagar

Gruppe der Monumente in Hampi – die ehemalige Königsstadt Viyayanagar

Die historische indische Stätte von Hampi verfügt über zahlreiche Tempel sowie Paläste und war ab ca. 1343 die prächtige Hauptstadt des hinduistischen Königreichs namens Vijayanagar. Hampi wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe, weil es ein einmaliges Zeugnis der Kultur eines nicht mehr existierenden Volkes ist.

Die Herrscher Hampis konnten durch Baumwoll- und Gewürzhandel einen großen Reichtum anhäufen, mit dem sie Hampi zu einer der schönsten und prachtvollsten Städte des Mittelalters machten. Nachdem Hampi die letzte Hauptstadt des Königreichs Vijayanagar mit mehreren Hunderttausend Einwohnern war, übten die prächtigen Tempel und Paläste der einstigen Könige im 14. bis 16. Jahrhundert einen großen Reiz auf die Menschen aus. Zahlreiche Besucher pilgerten zu der Stätte von Hampi. 1565 wurde die Stadt jedoch von Muslimen erobert, geplündert und anschließend verlassen. So verfielen viele Bauwerke mit der Zeit, die monumentalen Überreste sind jedoch immer noch sehr beeindruckend. Die Ruinen der Stadt Hampi befinden sich auf einem 26 Quadratkilometer großen Gebiet. Der Ramachandra und der Hazara Rama Tempel gelten bis zum heutigen Tag als außergewöhnlichste Bauwerke Indiens. Die Anordnung der Pfeiler, Säulen und ausgestalteten Wände machen die Tempel zu etwas Besonderem. Auch einige öffentliche Gebäude wurden nie vollständig zerstört und sind heute noch für Besucher zugänglich. Die Elefantenställe, der Marktplatz und das Bad der Königin sind gut erhalten. Dank vieler Einheimischer und Händler lebt Hampi heute wieder auf, die Stadt gilt jedoch vorwiegend als touristisches Ausflugsziel.

Indiens Weltkulturerbe
Eine Übersicht der Weltkulturerbestätten in Indien

Karte des Weltkulturerbe in Indien

Indiens Weltnaturerbe
Nationalparks die zum Weltnaturerbe gehören

Karte des Weltnaturerbe in Indien
Die erotischen Tempel von Khajuraho Agra Fort Rote Fort in Delhi Taj Mahal in Agra Qutb-Komplex in Delhi Jantar Mantar in Jaipur Fatepur Sikri (bei Agra) Buddhistische Monumente von Sanchi Humayun-Mausoleum in Delhi Champaner-Pavagadh Ajanta Höhlen Ellora Höhlen Elephanta Höhlen – Hinduistische Höhlenheiligtümer Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai Kirchen und Klöster von Goa Sonnentempel von Konarak Gruppe der Monumente in Hampi – die ehemalige Königsstadt Viyayanagar Große Tempel der Chola-Dynastie Mahabodhi-Tempel Gebirgseisenbahnen in Indien Felsreliefs und Tempel von Mahabalipuram Monumente in Pattadakal Bhimbetka Rajasthans Hügelfestungen Nanda Devi and Valley of Flowers Nationalparks Keoladeo Nationalpark Manas Wildlife Sanctuary Kaziranga Nationalpark Sundarbans Nationalpark Die Westghats