BCT-Touristik

Indien & Himalaya Königreiche

Indiens Weltkulturerbe & Weltnaturerbe erleben

Indiens Weltkulturerbe
Monumente in Pattadakal

Monumente in Pattadakal

Die Monumente in Pattadakal, im westindischen Bundesstaat Karnataka gelegen, wurden im 7. und 8. Jahrhundert nach Christus von der Dynastie der Chalukya errichtet. Auf Grund ihrer harmonischen Mischung süd- und nordindischer Architektur gehören sie seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Das Zentrum der Anlage bildet der eindrucksvolle Tempel von Virupaksha, 740 n.Chr. von Königin Lokamahadevi zu Ehren des Sieges ihres Mannes über die Könige des Südens erbaut. Des Weiteren befinden sich neun Hindutempel und ein Heiligtum der Religion Jain auf der Anlage.

Im monumentalen Zentrum befinden sich die Tempel der Götter Galaganatha und Kashi Vishveshvara, deren Architektur typisch nordindische Merkmale, wie eine quadratische Shikhara und gekrümmte Ecken, aufweist. Die Tempel mit südindischer Architektur im dravidischen Stil, wie die von Sangameshvara und Mallikarjuna, befinden sich in der Peripherie. Typisch für sie sind die mit Simsen verzierten Mauern und Wände und mehrstöckige Dächer. Von dieser unerwartet harmonischen Mischung der Baustile inspiriert, wurde vermutlich der Tempel von Virupaksha als letzter der Anlage errichtet.

Nur durch zwei monumentale Tore im Westen und Osten kann der Tempelkomplex betreten werden. Es befinden sich jedoch auch außerhalb der Anlage zahllose Ruinen früherer Kultstätten und Heiligtümer. Im Zentrum befindet sich ein Pavillon mit einer kolossalen Statue aus schwarzem Stein. Diese zeigt Nandi, den Bullen der Göttin Shiva. An dieser Stelle wird noch heute jeden Morgen die Puja vollzogen, die rituelle Waschung der Bullen.

Indiens Weltkulturerbe
Eine Übersicht der Weltkulturerbestätten in Indien

Karte des Weltkulturerbe in Indien

Indiens Weltnaturerbe
Nationalparks die zum Weltnaturerbe gehören

Karte des Weltnaturerbe in Indien
Die erotischen Tempel von Khajuraho Agra Fort Rote Fort in Delhi Taj Mahal in Agra Qutb-Komplex in Delhi Jantar Mantar in Jaipur Fatepur Sikri (bei Agra) Buddhistische Monumente von Sanchi Humayun-Mausoleum in Delhi Champaner-Pavagadh Ajanta Höhlen Ellora Höhlen Elephanta Höhlen – Hinduistische Höhlenheiligtümer Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai Kirchen und Klöster von Goa Sonnentempel von Konarak Gruppe der Monumente in Hampi – die ehemalige Königsstadt Viyayanagar Große Tempel der Chola-Dynastie Mahabodhi-Tempel Gebirgseisenbahnen in Indien Felsreliefs und Tempel von Mahabalipuram Monumente in Pattadakal Bhimbetka Rajasthans Hügelfestungen Nanda Devi and Valley of Flowers Nationalparks Keoladeo Nationalpark Manas Wildlife Sanctuary Kaziranga Nationalpark Sundarbans Nationalpark Die Westghats