BCT-Touristik

Indien & Himalaya Königreiche

Indiens Weltkulturerbe & Weltnaturerbe erleben

Indiens Weltkulturerbe
Manas Wildlife Sanctuary

Manas Wildlife Sanctuary

In Indien gibt es über 80 Nationalparks – ein wirklich besonderer hiervon ist Manas Wildlife Sanctuary, der bereits am 01. Oktober 1928 unter dem Namen North Kamrup eröffnet wurde. Der Name Manas lässt sich hierbei vom Gott Manasa ableiten. Im Jahre 1985 wurde er dann zum Unesco Weltkulturerbe erklärt. Der Park liegt am Fuße des Himalaja Gebirges und bietet einer Großzahl an gefährdeten Tierarten ein sicheres zu Hause. Hier leben zum Beispiel indische Elefanten, Tiger und sogar die sehr seltenen Zwergwildschweine.

Die Landschaft des Parks ist tief gelegen und sehr flach. Es läuft ein Fluss durch den gesamten Park, der sich in drei verschiedene Flussläufe aufgliedert und in einen Wasserfall mündet. Zu bestimmten Zeiten des Jahres wird der Park durch starke Monsun-Regenfälle beeinflusst. Innerhalb des Geländes sind drei verschiedene Vegetationstypen zu finden: So gibt es im Norden eine Gegend mit tropischem Wald, einen trockeneren Teil sowie eine Gegend, die ausschließlich aus Grasland besteht und mehr als die Hälfte der Fläche ausmacht. Hierdurch fühlen sich Besucher durch die großen Farbvielfalt beeindruckt.

Die Tierwelt, die in Manas Wildlife Sanctuary beheimatet ist, gliedert sich in Säugetiere, Reptilien sowie Amphibien auf. Als besondere Tierarten sind hierbei vor allem der goldene Langur, der gekappte Langur, der bedeckte Affe, der Nebelleopard, verschiedene Katzenarten, das indische Rhinozeros, der Wasserbüffel sowie der Tiger zu nennen, dessen hiesige Population die zweitgrößte von ganz Indien bildet.

Indiens Weltkulturerbe
Eine Übersicht der Weltkulturerbestätten in Indien

Karte des Weltkulturerbe in Indien

Indiens Weltnaturerbe
Nationalparks die zum Weltnaturerbe gehören

Karte des Weltnaturerbe in Indien
Die erotischen Tempel von Khajuraho Agra Fort Rote Fort in Delhi Taj Mahal in Agra Qutb-Komplex in Delhi Jantar Mantar in Jaipur Fatepur Sikri (bei Agra) Buddhistische Monumente von Sanchi Humayun-Mausoleum in Delhi Champaner-Pavagadh Ajanta Höhlen Ellora Höhlen Elephanta Höhlen – Hinduistische Höhlenheiligtümer Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai Kirchen und Klöster von Goa Sonnentempel von Konarak Gruppe der Monumente in Hampi – die ehemalige Königsstadt Viyayanagar Große Tempel der Chola-Dynastie Mahabodhi-Tempel Gebirgseisenbahnen in Indien Felsreliefs und Tempel von Mahabalipuram Monumente in Pattadakal Bhimbetka Rajasthans Hügelfestungen Nanda Devi and Valley of Flowers Nationalparks Keoladeo Nationalpark Manas Wildlife Sanctuary Kaziranga Nationalpark Sundarbans Nationalpark Die Westghats